Förderschule Bad Buchau

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt LERNEN

Fördern durch Fordern

Lernen darf und soll Spaß machen, darf aber nicht auf Kosten der Leistungsorientierung gehen

In diesem Prozess versuchen wir den Kindern als Basis Geborgenheit, Vertrauen und Sicherheit zu schenken und es in seiner Neugierde und Lernfreude zu bestärken.
Klare Gruppen- und Umgangsregeln zielen auf ein gutes Miteinander ab. Echter Respekt für den Wert des Mitmenschen entwickelt sich, indem Konflikte thematisiert und Anregungen für Konfliktlösungen vermittelt werden (Sozialkompetenz).


Kinder brauchen Führung

Diese gibt Sicherheit und Halt als wichtige Voraussetzung für freie Entfaltung. Kinder wünschen sich Lehrer, vor denen sie Respekt haben können und spüren sehr schnell, wer sich um sie kümmert und Verantwortung übernimmt.