Förderschule Bad Buchau

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt LERNEN

Leitgedanken

Die Wertschätzung von Vielfalt bedeutet, ohne Angst verschieden sein zu können.   
(Theodor W. Adorno, Philosoph und Soziologe, 1903-1969)

Wir fühlen uns einem humanistischen Menschenbild verbunden. Dies beinhaltet:

  • Streben nach Toleranz und ein respektvoller Umgang miteinander. 
  • Orientierung am Kind und Unterstützung in seiner Entwicklung zu einer eigenständigen Persönlichkeit und Entfaltung seiner Individualität. Wir bemühen uns um ein Lernklima, das von den Kindern als interessant, verstehend, unterstützend und angstfrei empfunden wird. Das Kind mit seiner einzigartigen Persönlichkeit, seinen individuellen Fähigkeiten und Interessen steht im Fokus.
  • Förderung kreativer Prozesse. Wir achten auf eine harmonische Atmosphäre und Ästhetik. Dazu gehört die Ausstattung und Gestaltung der Räumlichkeiten mit Schülerarbeiten, bei deren Entstehung Kreativität und eine sorgfältige Ausführung besondere Beachtung finden.
  • Offenheit und Zugewandtheit für Verschiedenartigkeit von Religionen, Nationalität und Weltanschauung.